top of page
  • musicmakermark

Mount Moriah

Amerikanische Folk/Folk Rock-Gruppe aus Durham, North Carolina, geleitet von Heather McEntire von Bellafea und Jenks Miller von Horseback, unterstützt von Casey Toll sowie teilweise von weiteren Musikern und Musikerinnen. McEntire und Miller hatte davor als Un Deux Trois die CD-EP "Lovers" (Holidays For Quince, 2007) realisiert.



Bis zur einseitig bespielten 12"-EP "The Letting Go" (Holidays For Quince, 2010), der ersten Aufnahme von Mount Moriah, vergingen drei Jahre. Das Titelstück fand sich auch auf dem ersten Album "Mount Moriah" (Holidays For Quince, 2011). Ein zweites Album hiess "Miracle Temple" (Merge, 2013).

 

"Folkadelphia Session 3​/​26​/​2013" (Folkadelphia, 2013) und "Echo Mountain Recording 2/25/2013" (Daytrotter, 2013) waren zwei Free-DL-EPs. Mit Mikal Cronin, Superchunk und The Mountain Goats teilte sich Mount Moriah eine 7"-EP (Merge , 2014). Nach einer eigenen 7"-EP war "How To Dance" (Merge, 2016) das letzte Album und die letzte Veröffentichung der Gruppe.         05/24

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cober Ord

Moonsorrow

Comments


bottom of page