top of page
  • musicmakermark

Buried At Sea

Amerikanische Sludge/Drone/Doom Metal-Formation, gegründet 2001 in Chicago, Illinois, von Sandford Parker (vcl, g), Jason Depew (g), Brian Sowell (e-b) und Bill Daniel (dm). "Buried At Sea" (2002) hiess eine Demoaufnahme in Form einer über einstündigen CD.



Viele der Songideen flossen in das erste und einzige Album "Migration" (Original Sound, 2003), das nur drei längere Tracks und eine Spieldauer von knapp 40 Minuten aufwies. Eine Vinyl-EP mit zwei Stücken und einer Spieldauer von 16:28 Minuten stellte "She Lived For Others But Died For Us" (Seventh Rule, 2004) dar.

 

Die CD-EP "Ghost" (Neurot, 2007) bestand aus nur einem 30-minütigen Song. Seither erschienen von dieser Band keine weiteren Aufnahmen mehr. Die Musiker sind/waren bei vielen anderen Bands tätig.          12/23

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Obsequiae

Obsession

Comments


bottom of page