top of page
  • musicmakermark

Obscure Infinity

Deutsche Death Metal-Band, gegründet in Westerwald, Rheinland-Pfalz, von Jules (vcl), Stefan (g), Pascal (e-b) und Oli (dm). "Into The Depths Of Infinity" (2008) hiess eine Demoaufnahme in dieser Besetzung. Für die Aufnahmen des ersten Albums "Dawn Of Winter" (Obscure Domain, 2010) kam mit Florian noch ein zweiter Gitarrist dazu.



Mit Profanal teilte sich Obscure Infinity die 7"-Split-Single "United in Death" (Dark Descent, 2011). Das zweite Album "Putrefying Illusions" (Obscure Domain, 2012) entstand zu viert in der Originalbesetzung. Nach weiteren 7"-Split-Singles mit Deathronation, Humiliation und Wound kam mit "Perpetual Descending Into Nothingness" (F.D.A. Rekotz, 2015) ein weiteres Album heraus.

 

Dann wurde die Reihe der 7"- oder 12"-Split-Veröffentlichungen fortgesetzt. Unter dem Titel "Evocation of Chaos" (F.D.A., 2019) wurde Songs dieser Split-Veröffentlichungen sowie weitere Raritäten zu einer CD zusammengefasst. Das nächste Album hiess "Into The Vortex Of Obscurity" (F.D.A., 2019). 2020/2021 löste sich die Gruppe auf.                                           05/24

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yan Arexis

Iroha

Obsequiae

Comments


bottom of page