top of page
  • musicmakermark

Shogun

Britische Hard Rock/Heavy Metal-Band, gegründet 1986 von Alan Marsh (vcl) von Tokyo Blade und Danny Gwilym (g) von Chinatown. Auf dem Debutalbum "Shogun" (Attack, 1986) wurden die beiden Leader von Toby Martin (g), Dave Gugello (e-b) und Bob Richards (dm) begleitet.



"High In The Sky/When The Lights Go Down" (Attack, 1986) war gleichzeiig eine 7"-Single, deren A-Seite erst später auf CD-Wiedervereöffentlichungen des Albums mitgeliefert wurde. Auf dem zweiten Album "31 Days" (Jet, 1987) bestand das Lineup aus Marsh und Gwilym, Toby Martin (g), Tony Hustings-Moore (key) sowie den Tokyo Blade-Musikern Andy Wrighton (e-b) und Steve Pierce (dm).

 

Aus dem Album wurden zwei 7"-Singles ausgekoppelt. Drei der vier Songs stammten vom Album. Der Non-Album-Track fand sich auch später nicht auf CD-Wiederveröffentlichungen des Albums. Shogun löste sich 1989 auf. Die bereits getätigten, aber vorerst nicht veröffentlichten Aufnahmen für ein drittes Album wurden erst Jahre später unter dem Titel "III - The Lost Album" (Steelheart, 2019) zugänglich gemacht.

 

Marsh, Wrighton und Pierce schlossen sich später wieder Tokyo Blade an.                                                                                           05/24

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Warzone

Zeke

Comments


bottom of page