top of page
  • musicmakermark

Jesse Powell

Amerikanischer R&B- und Soul-Sänger und Songwriter, geboren am 12. September 1971 in Gary, Indiana. Er ist der ältere Bruder der R&B-Sängerinnen Tamara und Trina Powell, die als Trina & Tamara in den 1990er Jahren neben einigen Singles das Album "Trina & Tamara" (C2Records, 1999) veröffentlichen konnten.



1993 wurde Jesse Powell vom Produzenten Carl Roland in Kansas City entdeckt und von "Silas Records" unter Vertrag genommen. Mit seinem ersten Album "Jesse Powell" (Silas und MCA, 1996) kam er auf Platz 35 der Billboard 200 und auf Platz 32 der R&B-Hip Hop-Charts. Von den drei ausgekoppelten Singles schafften es zwei auf die Plätze 32 und 51 der R&B/Hip Hop-Charts.

 

"'Bout It" (Silas und MCA, 1998) erreichte Platz 63 bei den Billboard 200 und Platz 15 bei den R&B/Hip Hop-Alben. Mit "You" enthielt dieses Album Powells grössten Hit. Dieser schaffte es auf Platz 10 der Billboard Hot 100 und auf Platz 2 der R&B/Hip Hop-Singles.

 

Eine weitere Singleausloppelung aus dem Album war ebenfalls in beiden Charts vertreten, aber weiter hinten. Andere Singles aus späteren Alben tauchten nur noch auf hinteren Plätzen der R&B/Hip Hop-Charts auf. "You Should Know" (MCA, 1999) hiess ein für den japanischen Markt zusammengestelltes Album.

 

Mit "JP" (Silas und MCA, 2001) schaffte es Powell auf Platz 71 der Billboard 200 und auf Platz 18 der R&B/Hip Hop-Charts. "Jesse" (Liquid 8, 2003) tauchte nur noch in den R&B/Hip Hop-Charts auf, allerdings nur auf Platz 85. Jesse Powell starb am 13. September 2022, einen Tag nach seinem 51. Geburtstag in Los Angeles, California.                                                                  05/24

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page