top of page
  • musicmakermark

The Relatives

Amerikanische Gospel-, Funk- und Soul-Band, gegründet 1970 in Dallas, Texas, von den Sängern bzw. Brüdern Reverend Gean West und Reverend Tommie West. Die Gruppe veröffentlichte in den 1970er Jahren drei Singles für drei verschiedene Labels und trat als Opener für The Staple Singers und The Five Blind Boys of Mississippi auf.


1980 löste sich die Gruppe auf. 2009 kam es im Continental Club in Austin, Texas, zu einem Reunion-Konzert. Im selben Jahr wurde die Compilation "Don't Let Me Fall" (Heavy Light, 2009) veröffentlicht. Danach wurde die Gruppe von einem Label unter Vertrag genommen und konnte dort das erste Album "The Electric Word" (Yep Roc, 2013) einspielen.


Mit "Goodbye World" (Luv N' Haight, 2016) folgte drei Jahre später ein zweites Album. Reverend Gean West war Ende der 1950er Jahre Mitglied der Gospel-Gruppen The Sensational Golden Knights, The Mighty Golden Voices und The Southernaires gewesen, die je eine 7"-Single veröffentlicht hatten. 05/23

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page