top of page
  • musicmakermark

Ni

Französische Instrumental Prog/Math Rock-Band, gegründet 2020 in Bourg-en-Bresse, Ain, von Anthony Béard und François Mignot (g), Benoît Lecomte (e-b) und Nicolas Bernollin (dm). Davor hatten Béard, Mignot und Bernollin mit Frédéric Viricel (e-b) als diatrib(a) die CD-R "Rock N' Roll Experience" ‎(2004) und die CD "#ff3399" (2005) eingespielt. Letztere ging bereits in Richtung Math Rock.


Als Ni nahm das Quartett mit Lecomte an Stelle von Viricel zwei labellose CD-EPs (2010 und 2012) auf, die beide ohne Titel daher kamen. Das erste Album hiess "Les Insurgés De Romilly" (Dur Et Doux, 2015) gefolgt vier Jahre später von "Pantophobie" (Dur et Doux, 2019).


Dazwischen erschien das Album "Bran Coucou" (Dur Et Doux, 2018) der Gruppe PinioL. Es war dies eine gemeinsame Band von Ni und Poil. Anthony Béard (e-b) und François Mignot (g) waren Anfang der 2010er Jahre gleichzeitig auch Mitglied der RIO/Zeuhl/Canterbury-Formation Scherzoo von François Thollot, als diese Band die ersten beiden Alben "01" (Soleil Zeuhl, 2011) und "02" (Soleil Zeuhl, 2012) einspielte. 07/23

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unicorn

Nightingale

Commenti


bottom of page