top of page
  • musicmakermark

Xang

Französische Prog Rock-Instrumental-Band, gegründet 1997 von Vincent Hooge (key) und Manu Delestre (dm). Die beiden hatten zuvor in der selben Jazzrock-Band gespielt, waren dort aber nicht glücklich und wollten zusammen ein eigenes Projekt auf die Beine stellen. Als ersten Musiker verpflichteten sie Vincents Bruder Matthieu Hooge (e-b).



 Als sich im August 1997 noch Antoine Duhem (g) dazu gesellte, war Xang komplett. Nach Demoaufnahmen und Konzerten wurden sie von "Galileo" unter Vertrag genommen, wo die einzigen beiden Alben "Destiny Of A Dream" (1999) und "The Last Of The Last" (2006) erschienen. Seit Mitte 2008 ist die Band nicht mehr aktiv.                                    02/24

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unicorn

Commentaires


bottom of page