top of page
  • musicmakermark

La! NEU?

Deutsche Psychedelic/Krautrock-Gruppe, gegründet 1995 in Düsseldorf von Klaus Dinger (dm, vcl, g, key). Dieser hatte auf einem Track des Debutalbums "Kraftwerk" (Philips, 1970) der gleichnamigen Gruppe gespielt. Von 1971 bis 1976 bildete er zusammen mit Michael Rother (g, vcl, div instr), davor ebenfalls kurze Zeit Kraftwerk-Mitglied, die Gruppe Neu!.


Nach dem Split von Neu! gründete Dinger die Band La Düsseldorf. Der Bandname La! NEU? war also ein Tribut an seine beiden vorherigen Gruppen. Bei der Gruppe handelte es sich um ein loses Kollektiv, das zum grösstenteils aus jüngeren Musikerinnen und Musikern bestand.


La! NEU? wurde vom japanischen Label "Captain Trip" unter Vertrag genommen, das eigens für die Veröffentlichungen der Gruppe das kurzlebige Label "Dingerland" von Klaus Dinger reaktivierte. Sämtliche Aufnahmen von La! NEU? erschienen bei "Captain Trip/Dingerland". Die erste Aufnahme hiess "Düsseldorf" (1996).


Es entstand in der Besetzung Dinger (vcl, g, dm, e-b), Dirk Flader (g), Andreas Reihse (synth, p), Konstantin Wienstroer (e-b), Thomas Klein (dm), Klaus Immig (dm, perc) und Viktoria Wehrmeister (vcl, perc). "God Strikes Back" (1997) erschien unter dem Bandnamen La! NEU? Rembrandt, war aber eine Soloaufnahme von Rembrandt Lensink.


"Zeeland (Live '97)" (1997) war wieder eine Gruppenaufnahme von Dinger mit Reihse und Wehrmeister. Es folgten "Gold Regen (Gold Rain)" (1998) und "Year Of The Tiger" (1998). Aufnahmen eines Konzerten vom 3. Dezember 1996 in Tokio erschienen auf zwei Doppel-CDs. Die zweite Hälfte kam unter dem Titel "Cha Cha 2000 Live In Tokyo 1996 Vol. 1" (1998) heraus, die erste dann später als "Live In Tokyo 1996 Vol. 2" (1999).


"Blue (La Düsseldorf 5)" (1999) im selben Jahr enthielt Aufnahmen von Mitte der 1980er Jahren. Es handelte sich offenbar um das damals nicht veröffentlichte fünfte Album von La Düsseldorf. Klaus Dinger, der mehrere Alben unter eigenem Namen einspielte, verstarb am 21. März 2008 an einem Herzversagen, wenige Tage vor seinem 62. Geburtstag. 08/23

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Funkadelic

Comments


bottom of page