top of page
  • musicmakermark

Michael Prophet

Jamaikanischer Roots Reggae-Sänger, geboren am 3. März 1957 in Kingston als Michael Haynes. Seine erste Aufnahme war die 7"-Single "Praise You Jah Jah" (Prophet und Vivian Jackson, 1978), die er für den Produzenten Yabby You realisierte. Den Song hatte Prophet Jahre davor schon geschrieben. Mit einer Version des Heptones-Songs "Fight It To The Top" (Vivian Jackson, 1978) hatte er seinen ersten kleinen Hit.


Von Prophet erschienen fast 200 Singles, über zwei Dutzend Alben und einige wenige Compilations. Mit der LP "Serious Reasoning" (Island, 1980) wurde er auch internationale bekannt. Nach seiner Zusammenarbeit mit Yabby You, arbeitete er mit dem Produzenten Henry "Junjo" Lawes zusammen und hatte mit "Gunman" (Jah Guidance, 1980) seinen grössten Hit.


Weitere Produzenten, mit denen er sich im Studio aufhielt, waren Don Mais, Al Campbell, Sugar Minott, Winston "Niney" Holness und Winston Riley. Er lebte einige Zeit in Miami und liess sich dann in England nieder, wo er mit der zusammen mit Ricky Tuffy eingespielten Single "Your Love" (Passion, 1990) einen Nummer-1-Hit in den UK-Reggae-Chart hatte.


Auch das gemeinsame Album "Get Ready" (Passion, 1991) von Prophet und Tuffy verkaufte sich gut. Michael Prophet starb am 16. Dezember 2017 60-jährig an einem Herzstillstand im englischen Bedford. 07/23

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page