top of page
  • musicmakermark

Shadowland

Englische Prog Rock-Band, gegründet 1992 von Clive Nolan (key, vio, vcl), später Mitglied von Arena und Pendragon, Karl Groom (g), später bei Threshold, Ian Salmon (e-b, g) und Nick Harradence (dm), später bei NW 10. Das Debutalbum hiess "Ring Of Roses" (SI, 1992).



Es wurde in den Jahren danach mehrfach wieder veröffentlicht, in einem Fall (Verglas, 1997) mit zwei zusätzlichen Tracks. Es handelte sich um zwei Compilation-Beiträge, die einen Teil der 5-Track EP "Dreams of the Ferryman" (Si-Music, 1994) ausmachten.

 

Der Rest dieser EP bestand aus zwei Tracks des zweiten Albums "Through The Looking Glass" (SI, 1994) und einem bisher unveröffentlichten Song. Danach stiess mit Mike Varty (key) von Credo ein fünftes Mitglied bzw. ein zweiter Keyboarder zur Band.

 

Mit ihm sowie mit Jackie Peck (vcl), Norman Archer (cello) sowie Martin Orford, Martin Ogden, Paul and Thérèse Wrightson, Damian Wilson, Varty, Nolan, Ian Salmon, Tracy Hitching und Dave Wagstaffe als The Mad Hatter's Choir entstand das dritte und vorerst letzte Album "Mad As A Hatter" (Verglas, 1996).

 

2008 kam es nach 12-jähriger Pause zu einer Reunion, fast in der Ur-Quintett-Besetzung mit Mark Westwood (e-b) von Neo anstelle von Salmon. "A Matter  Of Perspective" (2008) hiess ein bei der Tournee erhätliches Album, das allerdings nur aus einem neuen Track bestand. Den Rest bildeten Songs aus den drei vorangegangenen Alben.

 

Mit "Cautionary Tales" (Metal Mind, 2009) erschien ein Set, bestehend aus 5 CDs und einer DVD. Die ersten drei CD enthielten die drei Alben der Band mit Bonus-Material. CD 4 und 5 sowie die DVD mit dem Titel "Edge Of The Night" zeigten Shadowland live bei einem Konzert am 16. Februar 2009 in Katowice, Polen.

 

Dazu kamen auf der DVD weitere Live-Tracks von einem Konzert wenige Tage später in Holland.  Die Liveaufnahmen waren unter dem Titel "Edge Of Night" (Metal Mind, 2009) auch einzeln als Doppel-CD oder DVD erhältlich.                                                       02/24

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unicorn

Comments


bottom of page