top of page
  • musicmakermark

A.T.M.O.M.

Dark Ambient/Industrial-Projekt des Russen Taras Voloschuk. A.T.M.O.M. ist die Abkürzung von At The Moment Of Madness. Zusammen mit Bardoseneticcube alias Igor Potsukailo trat Voloschuk zuerst als B.A.R.M.O.M. in Erscheinung. Von dieser Zusammenarbeit erschien lediglich das DL-Album "Yasnoise" (DANN, 2011) mit Harsh Noise-Klängen. Eigene DL-Alben hiessen "Tayozhnoe" (DNA, 2012), "X.I.T.O.M." (GV Sound, 2013) und "Khozyain Lesa" (DNA, 2013).

In Form einer CD-R erschien das Album "Andromeda" (Zhelezobeton, 2014). Von dieser CD-R wurden nur 77 Stück gebrannt. Zusammen mit House Of Window alias Konstantin Vdovetskiy nahm A.T.M.O.M. das DL-Album "Der Rattenkonig" (2016) auf, das via Bandcamp angeboten wurde.


Ein 25:22-minütiger Live-Track, den A.T.M.O.M. mit Kshatriy im Soundmuseum in St. Petersburg eingespielt hatte, wurde unter dem Titel "Live 21 May 2016" (2016) als DL angeboten. Das selbe Duo war auch für die Aufnahmen des DL-Albums "Mind, Space, Awareness, Love" (2017) verantwortlich. "The Ghost" (Eternal Turns, 2017) nannte sich eine solo realisierte DL-EP mit zwei Tracks und einer Spieldauer von 24:30 Minuten.


Das nächste eigene A.T.M.O.M.-Album hiess "Black Time Space" (E.S.O.D., 2022). 10/23

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Thelema

Comments


bottom of page