top of page
  • musicmakermark

Lard Free

Französische Experimental Rock-Formation, gegründet zu Beginn der 1970er Jahre vom Schlagzeuger, Multiinstrumentalisten und Komponisten Gilbert Artman, der zuvor bei der Free Jazz-Gruppe Operation Rhino gespielt hatte. Wie zur selben Zeit Heldon von Richard Pinhas war Lard Free stark beeinflusst von Gruppen und Musikern wie Can, Eno, Robert Fripp oder Terry Riley.



Das Debutalbum hiess "Lard Free" (Vamp, 1973) und war stark vom Jazz-Rock beeinflusst. Eingespielt wurde es in der Besetzung Gilbert Artman (dm, p), Hervé Eyhani (e-b), Francois Mativet (g) und Philippe Bolliet (sax). Mit den nächsten beiden Alben wurde Lard Free zunehmend elektronischer.

 

Das zweite Album hiess "I'm Around About Midnight" (Vamp, 1975) und wurde vom Artman (dm, p, sax) zusammen mit Richard Pinhas (g, synth) sowie Alain Audat und Antoine Duvernot (sax) eingespielt. Je vier Stücke des ersten und des zweiten Albums wurden zu einer Compilation mit dem Titel "April Orchestra Vol. 15 - Présente Lard Free" (CBS, 1976) vereint.        

 

Bei den Aufnahmen zum dritten Album "Spirale Malax" (Cobra, 1977) machten neben Artman (dm, p, vibes) Yves Lanes (synth), Xavier Bauilleret (g) unf Jean Pierre Thiraut (cl) mit. Nachträglich erschien die CD "Unnamed" (Spalax, 1998) mit Liveaufnahmen von 1971/72, aufgenommen in der Besetzung Gilbert Artman (dm), Robert Wood (vibes), François Mativet (g), Philippe Bolliet (ts, cl), Dominique Triloff (org) und Jean-Jacques Miette (b, e-b).

 

Die vier Alben wurden  einzeln oder in Form einer 4-CD-Box (Captain Trip, 2008) wiederveröffentlicht. Im Rahmen des "Vinyl Boxset" (Replica, 2022) kamen die vier Alben zusammen mit einer 7"-EP auch in ihrer Original-Form zusammen nochmals auf den Markt. Dazu kam eine fünfte LP mit Liveaufnahmen von 2009. Diese hiess "Brussels" und wurde auch einzeln angeboten.

 

Das Aufeinandertreffen der beiden Bands Camizole und Lard Free bei einem Konzert am 30. Juli 1978 in Montagnac wurde zwar aufgezeichnet, aber erst 40 Jahre später auf der LP "Camizole + Lard Free" (SouffleContinu, 2018) zugänglich gemacht.                           05/24

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page