top of page
  • musicmakermark

The Stylistics

Amerikanische Soul-Vokalgruppe, enstanden 1968 in Philadelphia, Pennsylvania, aus zwei anderen Gruppen. Russell Thompkins Jr., James Smith und Airrion Love hatten davor bei The Monarchs gesungen, während James Dunn und Herb Murrell bei The Percussions tätig gewesen waren. Ihre Backingband war zuerst Slim & The Boys.



Die erste Single "You're a Big Girl Now/Let The Junkie Bust The Pusher" (Sebring, 1970) war ein regionaler Hit und wurde danach von "Avco" national verbreitet. Damit hatte die Band einen Top-10-Hit in den R&B-Singlecharts.

 

Unter dem Produzenten Thom Bell, der davor für The Delfonics viele Hits produziert hatte, nahmen The Stylistics eine ganze von Singles auf, die in den Top-10 der R&B-Charts landeten. Einige davon kamen auch in den Billboard Hot 100 unter die zehn besten. Im Vordergrund stand Russell Thompkins Jr., der einige der Songs allein eingespielt hatte.

 

Beginnend mit "The Stylistics" (Avco, 1971) hatten The Stylistics sechs Alben in den Top-10 der R&B-Albumcharts. Vier davon landeten auch in den Billboard 200 in den Top-50. Bell arbeitete bis 1974 mit der Gruppe zusammen. The Stylistics hatten danach weniger Erfolg und wechselten etwas später in den 1970er Jahre von "Avco" zu "H & L Records".


Die Gruppe hatte in den wichtigen US-Charts weder ein Nummer-1-Album noch eine Nummer-1-Singles. Dies gelang ihr nur in Grossbritannien, wo die Single "Can't Give You Anything (But My Love)" (Avco, 1975) und die beiden Compilations "The Best of the Stylistics" (Avco, 1975) und " The Best of the Stylistics Volume II" (H + L, 1976) ganz oben in den Charts standen.

 

1980 wurde Bell erneut Produzent der Band, doch die beim "Philadelphia International Records"-Unterlabel "TSOP" veröffentlichten Aufnahmen waren nicht mehr erfolgreich. Bis dato erschienen von The Stylistics 23 offizielle Studioalben, 50 Singles und elf offizielle Compilations.

 

Total wurde das Schaffen der Gruppe auf rund 100 Compilations oder Wiederveröffentlichungspaketen dargestellt. Unter letzteren befand sich das 5-CD-Set "5 Classic Albums" (Spectrum und UMC, 2017) mit einigen der fünf frühen Alben. Die Triple-CD "You Are Everything The Essential" (Spectrum, Mercury und UMC, 2017) stellte eine echte Compilation dar.

 

Die Ur-Mitglieder Airrion Love und Herb Murrell sind, sofern die Gruppe noch aktiv ist, immer noch dabei. Russell Thompkins Jr. stieg 2000 aus und gründete mit Russell Thompkins Jr, & The New Stylistics eine eigene Version.                                                                       05/24

 

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page